2. Herren (3. Kreisklasse)

 

Delsterner Turnverein

 

1883 e.V.

TV Delstern 2 vs. TG Voerde 3 15:27 (8:14)

Am heutigen Sonntag trat der souveräne Tabellenführer in der Otto Densch Halle an. Die Spielerdecke des TVD war stark dezimiert, Hebestreit ( Urlaub ) Nowak, Nawrath und Kaiser ( verletzt ) Klein ( Schule ) fehlten dem TvD. Aus dem Hinspiel war auch noch einiges gutzumachen und dies schien bis 18 Minute auch zu klappen 6:7. Aber danach wurden zu viele Fehler produziert, sodass sich die Voerder über 7:11 und 8:14 absetzen konnten.

Es war dem Torhüter zuverdanken, das es nicht höher Stand zur Halbzeit. In der Halbzeit wurden die Fehler besprochen und man war sich sicher das umzusetzen. Leider ist es den Delsteranern nicht gelungen dies umzusetzen. Über 10:20 und 12:22 ging es weiter. Auch in dieser Phase war der beste der Torhüter des TVD. Der Endstand 15:27. Überschattet wurde das Spiel von einer schweren Schulterverletzung eines Voerderaner Spieler. Ein RTW brachte ihn in ein Hagener Krankenhaus. Auf diesem Wege alles Gute Thiemo. Am nächsten Sonntag geht es zum Post SV Hagen II, dem aktuellen Tabellenzweiten.
Torschützen:
Caspari (1), Jansen (2), Riemer (1), van Appen (1), Stolle (10)

Aktuelle Seite: Home 2. Mannschaft TV Delstern 2 vs. TG Voerde 3 15:27 (8:14)