2. Herren (3. Kreisklasse)

 

Delsterner Turnverein

 

1883 e.V.

Nichts zu Holen in Herdecke!

Am letzten Sonntag bestritt die Zweitvertretung des TVD Ihr Nachholspiel gegen die HSG Herdecke/Ende 3. Relativ früh war abzusehen das in diesem Spiel nicht viel zu Holen war. Viele Konzentrationsschwächen in der ersten Hälfte, die einen Ballverlust und im gleichen Atemzug den Tempogegenstoß der Gastgeber zur Folge hatte, besiegelten den Halbzeitstand von 16:7 zu Gunsten der Gastgeber.

Auch nach der Halbzeit verbesserte sich das Spiel der Riemer Sieben nicht wirklich, darüberhinaus haderte man das ein oder andere mal zu sehr über die Leistung des Schiedsrichters.

Sieben weitere Treffer konnte man in der zweiten Hälfte noch erziehlen, was aber bei weitem nicht ausreichte um das Spiel noch in irgendeiner Weise zu drehen. Herdecke konnte sich Schlußendlich mit 35:14 durchsetzen.

Die Torschützen des TVD 2: Axel Nowak (4), Torsten Stolle (3), Stefan Riemer (1), Thomas Hebestreit (3), Jeremy Hellwig (2), Kevin Scheil (2)

Aktuelle Seite: Home 2. Mannschaft Nichts zu Holen in Herdecke!